Über Mich – Gesangslehrerin und Sopranistin

Regina Popp - Gesangslehrerin in Leipzig

Ich bin in Leipzig geboren und aufgewachsen. Meinen ersten Klavierunterricht  erhielt ich im Alter von 6 Jahren. Meine Liebe zum Singen entdeckte ich als Jugendliche und ich sang in mehreren Chören. Nach der Schule erlernte ich zunächst einen medizinischen Beruf. Die Musik ließ mich aber nicht mehr los und ich konnte ein klassisches Gesangsstudium bei Kammersängerin Prof. Venceslava Hruba-Freiberger an der Weimarer Musikhochschule ‚Franz Liszt‘ aufnehmen.

Seit dem Abschluss meines Studiums mit künstlerischem Diplom arbeite ich als freiberufliche Gesangspädagogin in Leipzig. Ich bin auch künstlerisch tätig und habe mehrere Kammermusikpartner/innen. Gemeinsam haben wir verschiedene klassische Liedprogramme zur Aufführung gebracht, u. a. im Mendelssohn-Haus Leipzig.

Seit Jahren beschäftige ich mich mit der Feldenkrais-Methode. Ich besuchte Seminare bei Stephen Grant und Francesca White.

Zusammen mit der Feldenkraislehrerin Effi Glöckler gebe ich regelmäßig Workshops rund um das Thema Stimme.
Mir ist es wichtig, die Zusammenhänge zwischen Atem, Körper, Geist und Seele erlebbar zu machen. Dabei habe ich immer eine Vision vom freien Klang der Stimme eines Menschen . Ausserdem helfen mir meine Erfahrungen im Umgang mit orthopädischen Erkrankungen und Schmerzzuständen. Diese Kenntnisse haben meinen Blick auf eine gesunde Körperhaltung geschärft.